Pinolino

Wissenswertes über Pinolino

Sie heißen Nina, Ole, Felix oder Viktoria und sollen dadurch gleich Teil der wachsenden Familie werden. Hinter den sympathisch-prägnanten Namen verstecken sich Kinderbetten, Wickelkommoden, Kaufläden und Schaukelpferde von Pinolino. Hergestellt aus qualitativ hochwertigen Materialien, mit besonderer Hingabe für Präzision und Liebe zum Detail stellen die Baby Möbel von Pinolino eine unverkennbare Eigenmarke dar. Dabei liegt dem Unternehmen ebenso am Herzen, dass die Möbel, in denen das Baby seine ersten oder das Kleinkind jahrelang die Nächte verbringt, nicht nur bequem und sicher, sondern auch optisch besonders ansprechend sind.

Eine Sitzgarnitur names Lili

Seit 1997 werden unter dem Namen Pinolino alle möglichen Spielwaren, Kinder- und Babymöbel sowie Accessoires entwickelt. Die als „Kinderträume“ beworbenen Möbel kommen aus Münster, wo 30 Angestellte für den andauernden Fortschritt des Unternehmens arbeiten. In drei eigenen Werkstätten produziert Pinolino in Kronstadt mit 180 weiteren Mitarbeitern sämtliche Produkte mit dem Schaukelpferd-Logo. Wie auch in der gesamten Gesellschaft, geht der Trend bei den Produkten um Baby & Spielzeug eindeutig hin zum Ökologischen und zum dauernd Haltbaren. Zu den neueren Entwicklungen von Pinolonio gehören deswegen der Marktstand mit dem Namen „Lucy“ oder „Lili“ die Sitzgarnitur – beide hergestellt aus massiver Eiche. Das Schaukelpfernd, das passend nach dem Unternehmen „Pinolino“ genannt wurde, verzeichnete auf einer kürzlichen Spielwarenmesse herausragende Qualität und wurde von Ökotest als „Sehr-Gut“ befunden.

Die Sicherheitsschlupfsprosse

Da die Benutzer von Pinolono-Produkten gerne herumtoben und daher einen besonderen Schutz benötigen, haben es sich die Münsteraner zum Vorsatz genommen, die Sicherheit ihrer Betten und anderer Möbel zu optimieren. Dementsprechend war die Marke Pinolino jüngst dafür verantwortlich, bei Kinderbetten eine neue Sprosse einzuführen, die den langen und typisch-deutschen Namen Sicherheitsschlupfsprosse bekam. Im Vergleich zu herkömmlichen Sprossen bietet diese Neuerung nicht das Risiko, sich durch metallene Federn zu verletzen, die möglicherweise herausfallen. Da der Markt im Bereich Babymöbel & Zubehör stark umkämpft ist, hat sich Pinoloni zu Beginn dieses Jahres mit den beiden anderen Marken „bellybutton“ und der Designagentur „sieger design“ zusammengetan.

Hersteller: www.pinolino.de

Meinungen: www.idealo.de

  • Kinderartikel aus der ganzen Welt

    Es dauert nicht lange, schon ist aus dem Baby ein Kind geworden, das seinen eigenen Kopf hat – und diesen durchzusetzen versucht. Ob es der Wunsch nach neuem Spielzeug ist, dem Schulranzen, den der Klassenkamerad gerade geschenkt bekommen hat oder einem Paar Schuhe in ausgefallenen Farben. Was Sie dem Nachwuchs schließlich zugestehen, ist Ihre Entscheidung. Als Hilfestellung erhalten Sie hier von regelmäßigen Updates zu Neuigkeiten auf dem Markt der Kindermode über Spielzeug- hersteller bis zu Möbeln für das Kinderzimmer grundsätzliche Informationen zu allem rund ums Familienleben.