Für gesunde, selbstbewusste Kinder, die jede Situation meistern

Spätestens von dem Tag an, an dem werdende Eltern die frohe Nachricht bekommen, dass ein Baby unterwegs ist, geht auch die Frage nach der Sicherheit los. Gut, anfangs betrifft das eher eine gesunde Lebensweise der werdenden Mutter und vorbildliche Väter lassen nun spätestens auch endlich das Rauchen sein. Nach der Geburt vergeht die Zeit wie im Flug und auf einmal unternimmt Baby die ersten Erkundungen des heimischen Terrains allein. Hier heißt es nun für die Eltern, die Sicherheit im Haus zu prüfen.

  • Treppen sind unbedingt durch ein Gitter zu sichern
  • Steckdosen sollten mit Kappen gesichert werden
  • Besondere Gefahrenquellen, wie Herd, Kaminofen usw. sollten babysicher gemacht werden

Aber es gibt auch einige Dinge, die Zweifel an der Nützlichkeit aufkommen lassen. So muss man nicht wirklich den Toilettendeckel abschließen. Wer von den heutigen Eltern hat schon selbst im Krabbelalter Ambitionen gezeigt, in der Toilettenschüssel zu spielen? Auch die Schranktüren oder Schubkästen sollten nicht zwangsläufig fixiert werden. Kinder lernen viel und sie können durchaus auch lernen, dass man eben im Schrank oder Schubfach nichts zu suchen hat. Natürlich verlangt dies von den Eltern, dass sie sich besonders viel kümmern müssen.

Aber Kinder, die gelernt haben, dass irgendetwas Bestimmtes gefährlich ist, die gehen auch nicht daran, wenn Mama mal nicht hinsieht. Und immer kann man nicht bei seinem Kind sein. Manchmal ist man bei Freunden oder Familie zu Besuch und dort kann eben nicht erst der komplette Haushalt in Fort Knox verwandelt werden. Wichtig ist es, den Kindern Gefahren zu erklären und damit hilft man ihnen mehr, als wenn man alle Gefahren beiseite räumt und das Kind weiß gar nicht, was gefährlich ist oder sein könnte. Ein kleiner Trost für manche Eltern, sie selbst sind schließlich auch groß geworden und trotz eventuell mal aufgeschlagener Knie war man doch glücklich, wenn man sich selbst und den anderen beweisen konnte, dass man so manche Sache eben doch schon alleine kann!

Bild: auf- Ei – Gene gefahr von gravitat-OFF, CC-BY

 

Meinungen, Fragen und Antworten zu Für gesunde, selbstbewusste Kinder, die jede Situation meistern - Kids-Family.de:

Comments are closed.

  • Kinderartikel aus der ganzen Welt

    Es dauert nicht lange, schon ist aus dem Baby ein Kind geworden, das seinen eigenen Kopf hat – und diesen durchzusetzen versucht. Ob es der Wunsch nach neuem Spielzeug ist, dem Schulranzen, den der Klassenkamerad gerade geschenkt bekommen hat oder einem Paar Schuhe in ausgefallenen Farben. Was Sie dem Nachwuchs schließlich zugestehen, ist Ihre Entscheidung. Als Hilfestellung erhalten Sie hier von regelmäßigen Updates zu Neuigkeiten auf dem Markt der Kindermode über Spielzeug- hersteller bis zu Möbeln für das Kinderzimmer grundsätzliche Informationen zu allem rund ums Familienleben.