Einrichtung Archives - Kids-Family.de

Die Einrichtung ist die halbe Miete Möchten Sie Ihre Kinder mit einem neuen Kinderzimmer überraschen? Oder aus dem Kleinkind wurde plötzlich ein Teenager, der geschmackliche Veränderungen fordert? Ob ein größeres Bett oder einen Schreibtisch für mehr Platz zum Lernen und Studieren, ein Kleiderschrank für das Neugeborene oder ein Hochstuhl zum gemeinsamen Abendessen - altersübergreifend können Sie sich bei uns auf die Suche nach dem passenden Zubehör begeben, denn die Auswahl ist riesig. Viele der Möbelstücke, die man heutzutage für Kinder findet, sind in Form und Tongebung aufeinander abgestimmt, können aber auch individuell zusammengestellt werden. Verzieren Sie den Boden mit einem wunderbaren Kinderteppich oder dekorieren Sie die Fenster mit den passenden Vorhängen. Textilien und Bettwäsche geben der Kinderzimmereinrichtung den letzten Schliff, und kleine Accessoires in Kinderzimmer bringen oft mehr Farbe und Leben ins Haus. Kinderzimmer für Kleinkinder sind oft als Komplettangebot erhältlich. Dieses besteht aus Kinderbett, Kleiderschrank und dazugehöriger Wickelkommode, welche bei Bedarf nach einigen Monaten in eine Kommode verwandelt werden kann, denn die Wickelansätze sind oftmals komplett abnehmbar. Wenn das Kind wächst, kann das Zimmer umgebaut und erweitert werden, ohne dass Wände hierfür weichen müssen. So ist es möglich, das Kinderbett schnell und problemlos in ein Juniorbett umzuwandeln - die entsprechenden Umbauteile werden meist zusammen mit der Kinderzimmereinrichtung versandt. Höhenverstellbare Lattenroste mit drei Schlupfsprossen sichern den Ausstieg Ihres Kindes aus dem Bett ab und sind neben diesem Sicherheitsfaktor eine beliebte Beschäftigung für die Kleinen beim Toben. Der Kleiderschrank sollte genug Platz zum Verstauen sämtlicher Baby- und Kinderkleidung bieten. Als besonders praktisch erweisen sich hier verstellbare Einlegeböden, die somit dem individuellen Gebrauch rasch angepasst werden können und sogar ermöglichen, neben Schal und Pullover auch noch ein, zwei Spielzeuge oder frische Bettwäsche im Schrank unterzubringen.

Der Weg von Kindern zum aufgeräumten Zimmer

kinderzimmer,unordnungVom „Schweinestall“ zum sinnvoll aufgeräumten Kinderzimmer ist es für Ihre Kleinen wie für Sie oft ein mühsamer Weg. Zunächst hat der Nachwuchs seine eigenen Vorstellungen von Ordnung und später schlichtweg keine Lust mehr, die lästigen Aufgaben zu erledigen. Doch mit Durchhaltevermögen, den richtigen Maßnahmen und genügend Stauräumen erziehen Sie Ihr Kind zu einem selbständigen, ordentlichen jungen Menschen!


» vollständig lesen

Das richtige Kinderbett

bedKinder und Schlafen, das ist oft eine Verbindung, die nur sehr schlecht zustande kommt. Damit sich ein Kind wohl fühlt und auch gut schlafen kann, müssen mehrere Faktoren zusammenspielen. Ganz wichtig für den gesunden Schlaf ist jedoch das richtige Kinderbett.
» vollständig lesen

Ehrenplatz für die schönsten Urlaubsfotos

Der Urlaub ist immer eine besondere Zeit im Jahr, man hat Ruhe, endlich einmal genügend Zeit für die Familie und kann, losgelöst vom Alltag einfach mal entspannen und genießen. Sind die Kinder noch mit von der Partie, dann gibt es meist besonders viel Spaß.
» vollständig lesen

Eignen sich Leds für das Kinderzimmer?

Die Led Beleuchtung wird gerne als die neue Lichtrevolution bezeichnet. Tatsächlich bringt das neue Led Licht einige Veränderungen mit, so wie die Bezeichnung Lumen für den Lichtstrom der Led Lichtquellen. Led Lampen verfügen aber auch über Eigenschaften, die im Kinderzimmer sehr vorteilhaft sind.
» vollständig lesen

Kinderzimmer gestalten – ein Großprojekt für Eltern

Wo holt man sich die Inspiration? Welches Material ist zu verwenden? Wie genau gestalte ich die Wände? Dies sind nur wenige Fragen, die sich Eltern stellen, wenn sie das Großprojekt „Kinderzimmer gestalten“ anpacken wollen. Dabei ist irrelevant, ob es sich um ein Babyzimmer oder ein Teenager-Zimmer für Mädchen oder Jungen handelt. Prinzipiell möchte man erreichen, dass sich das Kind wohl fühlt, gut dort spielen und schlafen kann.
» vollständig lesen

Spielteppich

Kinder spielen wenn sie können den ganzen Tag und es gibt nichts schöneres als neues Spielzeug für sie. Für Kleinkinder ist das spielen wichtig um ihre Kreativität zu fördern und das bei jeder Menge Spaß. Natürlich sollte das Spielzeug auch für das jeweilige Kind geeignet sein und besonders für Kleinkinder sind Spielteppiche eine tolle Variante.
» vollständig lesen

Ein Jugendzimmer für den Nachwuchs

Jeder der ein Jugendzimmer gestaltet, möchte es nicht nur gemütlich, sondern auch mit einer besonderen Note versehen. Etwas außergewöhnliches, was niemand erwartet, trägt immer dazu bei, dass das Jugendzimmer optisch aufgepeppt wird. Originelles setzt besondere Akzente, wie beispielsweise bunte Tische in knalligen Farben oder Schränke und Regale in jugendlichem Still.
» vollständig lesen

Spielparadiese drinnen und draußen

Fast jedes Kind hat mittlerweile sein eigenes Zimmer, in dem es sich austoben kann. Richtig eingerichtet, bietet es genügend Raum zum Spielen, Schlafen und Lernen. Angefangen bem richtigen Bett, einem höhenverstellbarem Schreibtisch, Kinderzimmer Gardinen, lustigen Tapeten und genügend Stauraum, bietet es dem Kind so alle Möglichkeiten sich allein oder zusammen mit Freunden zu entfalten.
» vollständig lesen

Gesunder Schlaf bei Kindern

Ein gesunder Schlaf fängt natürlich mit dem richtigen Bett, der richtigen Matratze und dem richtigen Bettzeug, bei Kindern natürlich mit einer passenden Kinderbettdecke an. Denn: „Wie man sich bettet, so liegt man“. Sorgen Sie also dafür, dass Sie und natürlich auch Ihr Kind den richtigen Platz für einen erholsamen und gesunden Schlaf finden.
» vollständig lesen

Kindermöbel, mehr als nur ein Bett und ein Schrank

Es ist ganz egal ob für das erste, das zweite oder das dritte Kind, vor der Geburt eines jeden Kindes steht die Einrichtung des Kinderzimmers. Ebenfalls steht ab 3. Lebensjahr eine neue Kinderzimmereinrichtung an, denn ab diesem Alter sind Babysachen Vergangenheit an.
» vollständig lesen

keep looking »
  • Kinderartikel aus der ganzen Welt

    Es dauert nicht lange, schon ist aus dem Baby ein Kind geworden, das seinen eigenen Kopf hat – und diesen durchzusetzen versucht. Ob es der Wunsch nach neuem Spielzeug ist, dem Schulranzen, den der Klassenkamerad gerade geschenkt bekommen hat oder einem Paar Schuhe in ausgefallenen Farben. Was Sie dem Nachwuchs schließlich zugestehen, ist Ihre Entscheidung. Als Hilfestellung erhalten Sie hier von regelmäßigen Updates zu Neuigkeiten auf dem Markt der Kindermode über Spielzeug- hersteller bis zu Möbeln für das Kinderzimmer grundsätzliche Informationen zu allem rund ums Familienleben.