Urlaub im Familienhotel

Sandburg

Wer nicht als Alleinstehender oder Paar verreist, sondern mit einem oder mehreren Kindern, muss bei der Wahl des Urlaubshotels gerade auf diese großen Wert legen. Ist das Hotel auf Kinder und Familien wenig eingestellt, kann sich in den Ferien sonst schnell Frust breit machen.

Macht man Urlaub im Hotel, kann man sich unter Umständen für ein reines Familienhotel entscheiden. Diese verfügen meist über besonders große und komfortable Hotelzimmer bzw. -wohnungen, in welchen alle Familienmitglieder gemeinsam Platz haben. So muss man sich nicht über mehrere Zimmer verteilen. Ebenso ist die Verpflegung auf Kinder ausgerichtet. Das bedeutet allerdings nicht, dass auch Erwachsene am Buffet auf ihre Kosten kommen – dennoch dominieren beliebte Kinderspeisen. Auch in Sachen Unterhaltung ist alles auf die Nachkömmlinge ausgerichtet: Erwarten kann man in einem Familienhotel eher weniger stille Orte wie Wellness- oder Spa-Bereiche. Viel eher gibt es Schwimmbäder mit Rutschen, Bowlingbahnen und Spielecken für die Kleinsten. Oftmals erwartet die Kinder vor Ort außerdem ein hohes Maß an Unterhaltung. Sogenannte Mini- und Kids-Clubs übernehmen die Unterhaltung und fördern und fordern die Kinder gleichermaßen während des Urlaubs.

Beliebt sind Familienurlaube am Meer. Meist handelt es sich dabei um große Hotels, die All Inclusive als Verpflegungsform anbieten. Für Familien ist das ein großer Kostenvorteil, denn in der Regel sind im gesamten Hotel alle Getränke und Speisen bereits inklusive. So lässt sich das Budget bereits vor der Reise exakt kalkulieren und man muss mit keinen großen Überraschungen vor Ort mehr rechnen. Familienhotels werden auch für den Winterurlaub immer beliebter. Meist kann man dort bereits Pakete für die Piste dazu buchen, die die Skikurse für die Kleinsten beinhalten und den Eltern etwas Zeit für sich bietet. Wer es etwas individueller mag, kann als Familie die Ferien auch auf einem Bauernhof verbringen. Dort genießen die Kinder eine enorme Nähe zu Tieren und lernen – im Vergleich zum großen Hotel – das einfache Leben auf dem Land kennen. Familienhotels gibt es in der Regel also auf völlig verschiedene Art und Weise. Im Vordergrund sollte dabei immer der gemeinsame Urlaub stehen. Gerade an der Ost- und Nordsee gibt es sehr viele Hotels, die sich auf Familien eingerichtet haben und dennoch ein enormes Maß an Ruhe und Entspannung in den Vordergrund gestellt haben.

Bild: Meine Sandburg – Bulgarien 2009 von GaryTube, CC-BY

 

Meinungen, Fragen und Antworten zu Urlaub im Familienhotel - Kids-Family.de:

Comments are closed.

  • Kinderartikel aus der ganzen Welt

    Es dauert nicht lange, schon ist aus dem Baby ein Kind geworden, das seinen eigenen Kopf hat – und diesen durchzusetzen versucht. Ob es der Wunsch nach neuem Spielzeug ist, dem Schulranzen, den der Klassenkamerad gerade geschenkt bekommen hat oder einem Paar Schuhe in ausgefallenen Farben. Was Sie dem Nachwuchs schließlich zugestehen, ist Ihre Entscheidung. Als Hilfestellung erhalten Sie hier von regelmäßigen Updates zu Neuigkeiten auf dem Markt der Kindermode über Spielzeug- hersteller bis zu Möbeln für das Kinderzimmer grundsätzliche Informationen zu allem rund ums Familienleben.