Tipps für die perfekte Faschingsparty ihrer Kids

Foto: Pixelio / Lilo Kapp

Auf die kunterbunte 5. Jahreszeit freut sich wohl jedes Kind. Um das zu feiern, liebe Eltern, muss eine Faschingsparty her, die jede Menge Spaß bereitet und von der die Nachbarskinder noch ein paar Jahre später sprechen. Mit unseren Tipps sollte das nicht schwerfallen.

Eine Prinzessin oder ein Pirat für einen Tag – das gibt es nur zur Faschingszeit, bei der die Kinder gemeinsam spielen, sich schminken und witzige Kostüme tragen können. Da dieses Phänomen nur einmal im Jahr stattfindet, muss das natürlich gefeiert werden. Wir geben deshalb ein paar Anregungen für die perfekte Faschingsparty.

Das Kostüm

Das Kostüm ist für eine solche Party natürlich am wichtigsten. Ob nun einfache Clowns und Tierkostüme oder ein spezieller Held aus Actionfilmen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am besten ist es, das Kostüm selbst zu basteln. Das bringt nicht nur Spaß, es verhindert auch die Gefahr, dass andere Kinder genau das gleiche tragen. Wenn man schon das ganze Jahr über verschiedene Stoffe und ausrangierte Kleidungsstücke sammelt, kann man besonders kreativ werden. Bei gekauften Kostümen sollten die Eltern darauf achten, dass sie gut sitzen und beim Spielen nicht behindern.

Die Spiele

Ein Klassiker bei einer Faschingsparty ist Karaoke. Da können nicht nur die Kleinen, sondern auch mal die Eltern mitmachen. Lachkrämpfe sind da vorprogrammiert – und darum geht es schließlich zur närrischen Zeit. Wer absolut kein Gesangskünstler ist, kann sich auch mit anderen Karneval-Spielen die Zeit vertreiben. Pantomime, Eistanz, Luftballon-Weitwurf und Wattebausch-Wettpusten sind nur einige Ideen. Am besten lassen Sie die Kinder entscheiden und fragen ihren Liebling schon vorher nach Ideen, damit Sie die nötigen Besorgungen machen können.

Die Partyhäppchen

Für eine Kinderparty muss natürlich kein Schweinebraten aufgetischt werden. Am besten kommen bei Kindern herzhafte Partyhäppchen wie kleine Burger, Pizzen und Fingerfood an. Klar, das ist zwar nicht gerade gesund – aber ab und zu (und besonders beim Fasching) darf das doch ruhig sein? Wenn ein Buffet geplant ist, sollten Sie einen Tisch decken, an den sich alle Kinder in einer Pause setzen können. Auch bei den Getränken sind die Kinder wahrscheinlich nicht sehr wählerisch: Fruchtsaftbowlen, Wasser und verschiedene Säfte – fragen Sie vorher vielleicht auch bei den Eltern nach, was das jeweilige Kind gern trinkt.

Wir wissen, dass so eine Party ganz schön an den Nerven der Eltern ziehen kann. Aber da heißt es jetzt wohl: Zähne zusammenbeißen und mit den Kleinen gemeinsam Spaß haben. Selbstverständlich sollten auch Sie verkleidet sein!

 

Meinungen, Fragen und Antworten zu Tipps für die perfekte Faschingsparty ihrer Kids - Kids-Family.de:

Comments are closed.

  • Kinderartikel aus der ganzen Welt

    Es dauert nicht lange, schon ist aus dem Baby ein Kind geworden, das seinen eigenen Kopf hat – und diesen durchzusetzen versucht. Ob es der Wunsch nach neuem Spielzeug ist, dem Schulranzen, den der Klassenkamerad gerade geschenkt bekommen hat oder einem Paar Schuhe in ausgefallenen Farben. Was Sie dem Nachwuchs schließlich zugestehen, ist Ihre Entscheidung. Als Hilfestellung erhalten Sie hier von regelmäßigen Updates zu Neuigkeiten auf dem Markt der Kindermode über Spielzeug- hersteller bis zu Möbeln für das Kinderzimmer grundsätzliche Informationen zu allem rund ums Familienleben.